Über mich

Ich bin Elisa, 28 und gebürtige Berlinerin. Ich lebe nun seit August 2009 vegan, davor habe ich schon ca. 6 Jahre vegetarisch gelebt.
Ich koche unglaublich gerne, was naheliegt, wenn ich einen Foodblog betreibe. Weil ich viele vegane Kochbücher oder Rezepte sehr komplex und mit ihren vielen teuren oder seltenen Zutaten nicht alltagstauglich finde, möchte ich nun mit meinem Blog zeigen, wie man mit es einfacher hin bekommt.
Wann immer ich Rezepte aus Kochbüchern übernehme, werde ich darauf hinweisen.
Es ist einfach unglaublich, wie stark die vegane Szene in den letzten Jahren gewachsen ist. Ich freue mich total, dass immer mehr Menschen sich für diese Lebensweise interessieren und möchte gerne die Weichen stellen, dass es für alle noch leichter und unglaublich lecker wird.
Meine Leidenschaft zum Kochen habe ich schon früh entdeckt, da meine Mutter sehr gerne Abendbrot isst, was ich jedoch eher langweilig finde.
Nichts gegen ein leckeres, würziges Brot!
Außerdem habe ich mich ja durch das Vegetarisch-sein anders ernährt als meine Eltern und dadurch wird man kreativ und eigenständiger in der Küche.
Mit 16 Jahren habe ich dann mein Essensgeld ausgezahlt bekommen und bin alleine einkaufen gegangen, weil ich nicht nur vegetarisch, sondern auch biologisch kochen wollte. An der Liebe zu ökologischen Lebensmitteln hat sich bis heute nichts geändert, alle meine Gerichte werden also nur mit Bio-Zutaten zubereitet.
Meine andere große Liebe (die hier von Interesse ist) ist das Backen. Es gab eine Zeit, da habe ich jeden Montag einen Kuchen gebacken.
Ganz so oft ist es nun nicht mehr, aber die Leidenschaft ist geblieben. Wenn der Duft nach Vanille in der Luft liegt, der Ofen warm vor sich hinbäckt und ich zuschauen kann, wie die Muffins und Kuchen langsam wachsen, dann fühle ich mich schon sehr zufrieden.

Und wenn ich mal keine Zeit habe zum Kochen oder mir einfach mal danach ist, mich verwöhnen zu lassen, dann gehe ich sehr gerne essen.
Wenn ich gerade nicht koche oder esse, studiere ich Psychologie und arbeite nebenher im Bioladen.
Das liegt allerdings momentan im Winterschlaf, weil ich im Sommer 2017 Mama geworden bin. Mit Babysteps fange ich nun langsam wieder an mein altes Leben zu reaktivieren ;).

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s