Ofenfenchel in Tomatensauce mit Kartoffelecken

Hauptgerichte

fenchel

Ein mediterraner Gaumenschmaus! Fruchtig frisch und leicht für viele Personen zuzubereiten. Statt Kartoffeln kann man auch knuspriges Ciabatta dazureichen.

Zutaten für 2 Personen:

2 Fenchel
4 Stangen Sellerie
350 ml Passata
2 Lorbeerblätter
1/2 TL Zimt
2 TL Oregano
2 EL Olivenöl
4 Stk getrocknete Tomaten
Salz

400-500 g Kartoffeln
4 EL Öl
1 Knoblauchzehe
1/2 TL Paprika
1/2 TL Kumin
2 TL Rosmarin

Zubereitung:

fertig in ca. 40 min.

Ofen auf 220°C (Umluft 200°C) aufheizen. Kartoffeln mit einer Gemüsebürste sauber abwaschen und in fingerdicke Spalten schneiden. Die Kartoffelecken in eine Schüssel geben und das Öl, den Knoblauch (klein gehackt) und die Gewürze dazugeben. Alles gut vermengen, sodass die Kartoffeln von allen Seiten mit Öl benetzt sind.
Dann auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech geben und in den Ofen damit. Insgesamt sollten die Kartoffeln ca. 30 min. backen, bis sie durch sind und eine knusprige Haut bekommen haben. Ab und an wenden.

Den Fenchel waschen und portionsgerechte Stücke zerteilen. Die Selleriestangen in ca 2 cm breite Stücke schnippeln. Einen Liter Wasser zum kochen bringen und das Gemüse darin 7 min. blanchieren. Anschließend in eine ofenfeste Form geben.
In einer Schüssel Passata und Gewürze vermengen, die getrockneten Tomaten klein schneiden und dazugeben. Die Tomatensauce über den Fenchel und Sellerie geben und ebenfalls in den Ofen stellen.
Kartoffeln und Gemüse nun bei gleicher Temperatur für 20-25 min backen.

Guten Appetit!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s